Weingut
 
Weinberg und Keller
 
 
 
 
 
 
 
Impressum



 Weinberg und Keller  

       
Die Anbaufläche umfasst zur Zeit sieben Hektar, diese teilt sich in in die Sorten auf:
Riesling mit drei Hektar    
Spätburgunder mit zwei Hektar    
St. Laurent mit 1,2 Hektar    
die Sorten Dunkelfelder, Frühburgunder und Kerner mit jeweils ca. 0,2 Hektar    
       
Bei der Arbeit im Weinberg wird streng auf Ertragsreduzierung zur Qualitätssteigerung geachtet. Ein geringer Anschnitt im Frühjahr, sowie sorgfältige Laub- und Bodenbearbeitung bilden die Grundlage für eine gleichbleibend hohe Qualität. Nach später selektiver Lese werden nur vollreife und gesunde Trauben durch eine schonende Kelterung weiterverarbeitet.    
       
       
   
       
Der Ausbau der Rotweine beruht auf der traditionellen Maischegärung, langem Hefelager und der Reifung im Holzfass.    
       
   
       
Modernste Kellertechnik, wie die Kaltvergärung in Edelstahltanks, elektronischer Temperaturregelung und frühe Füllung finden beim Ausbau der Weißweine ihren Einsatz.